[Ligen-Schaften 19/20] – Spieltag 1.10-2.12

Print Friendly, PDF & Email

Ergebnisse 1. Liga:

Ergebnisse 1. Liga, 10. Spieltag

Ergebnisse 2. Liga:

Ergebnisse 2. Liga, 12. Spieltag

Liebe Mit-Tipper und werte Besucher,

es ist ein gutes Zeichen für eine Spieltageswertung, wenn 35 von 36 Tippern eine zweistellige Punktzahl erreicht haben. Leider hat Thomas Halfer (MudiaArt) nur die Freitagsspiele getippt, so dass er daraus nur 6 Punkte erringen konnte. Somit verliert er aber die Tageswertung mit vier Punkten Rückstand auf Peter Senft (Peter1) und Hendrik Marks (Hendrik). Tagessiegerin wird Hanna Kosman (HennesVIII) mit 23 Punkten vor Ronald Grieß (Lilienfieber) mit 22 und einem Quartett mit je 21 Punkten.

In der Gesamtwertung hat Denny Lobeda jetzt noch 4 Punkte Vorsprung auf Bernd Etzler (bernd), der wiederum 8 Punkte Vorsprung auf Dirk Kukulies (Killerhai) hat. Gizem Köstak (Gizipizi) hat weiterhin 13 Punkte Rückstand auf Vanessa Marks (Nessi). Davor sind noch Peter Senft (Peter1) und Nektarios Zachos (Zachadonna) in unmittelbarer Reichweite. Mit sieben Punkten Entfernung folgt dann das dicht gedrängte Feld, bei dem der Punkteabstand von Platz 3 bis Platz 32 nur 36 Punkte umfasst.

Hier nun die Übersichten:

Tipp-Auswertung Spieltag:

NicknameNachnameVornamePunkte 1. LigaPunkte 2. LigaGesamtpunktePlatz
HennesVIIIKosmanHanna914231
LilienfieberGrießRonald814222
berndEtzlerBernd1110213
JogiBaerSchiemannAndre714213
Jojo771SmarslyJürgen912213
stevieGieslerStevie615213
BallermannJacobsenJörg-Peter1010207
DetTongDetlev118198
AndrobiasPingelAndreas117189
GizipiziKöstakGizem711189
TeamchefLobedaDenny810189
UrbiUrbachMarcus513189
ZachadonnaZachosNektarios126189
SebastianRReinholdSebastian1251714
ThorstenWalentaThorsten1251714
betzeWaltherNorman881616
ECMEcksteinManuel1151616
KalleKolkhorstKarl-Heinz1331616
LachmoeweFranzbachAndrea881616
Marcel81FrankeMarcel881616
KillerhaiKukuliesDirk781521
NachsprungLindemannEva781521
NessiMarksVanessa781521
SwagnerWagnerSarah691521
BoetschKrögerBernfried4101425
KarstenMarksKarsten1131425
Miles1989WolfMiles771425
nirakiMeisenheimerGeorg951425
Notnagel92SchmidtDaniel951425
SigiSchüsslerSiegfried861425
headbangerHeglerMarkus851331
FreisenbrucherPetersChristian921132
michaelMarksMichael651132
HendrikMarksHendrik821034
Peter1SenftPeter821034
MudiaArtHalferThomas60636

Punktestand Gesamtwertung:

Gesamtwertung zum aktuellen Spieltag

Der November ist mehr ein Oktober

Im November haben die Bäume in der Regel schon alle Blätter verloren, nachdem sich der Oktober in der Regel in den schönsten Farben präsentiert. In diesem Jahr wirkt alles ein wenig zeitversetzt, denn in den meisten Wäldern sind auch jetzt im November noch herrliche Farben zu sehen. Das ist zwar nicht der Grund dafür, dass in dieser Saison auch die Trainerentlassungen erst später begonnen haben, aber es ist ein eigentümlicher zeitlicher Zusammenhang feststellbar.

Die Wette auf die erste Trainerentlassung der Bundesliga-Saison war in diesem Jahr auch eine entsprechend sehr quotenträchtige. Zwar galt Niko Kovac nicht unbedingt als fest im Sattel sitzend, aber man hätte sich wohl eher eine Entlassung vorgestellt bei einer Mannschaft, die sich im unteren Tabellendrittel bewegt.

Dem gegenüber erhält Achim Beierlorzer beim 1. FC Köln noch eine Gnadenfrist, obwohl sich der Verein zu diesem Zeitpunkt 6 Punkte mehr gewünscht hat. Dass diese Entscheidung vom Geschäftsführer Sport getroffen wurde, der zum Saisonende seinen eigenen Abschied angekündigt hat, zeigt ein Dilemma: Wer kann sich noch dessen sicher sein, dass der scheidende Armin Veh noch im Sinne des Clubs handelt, obwohl niemand weiß, welcher Verein sein nächstes Ziel sein wird …

Immerhin: Tore satt!

66 Tore sind in den 18 Spielen gefallen, und tatsächlich erscheint ein Toreschnitt von 3 und mehr in beiden Ligen als erreichbar. Auch in der dritten Liga liegt der aktuelle Schnitt über 3, was für eine aktuelle Entwicklung des Fußballs spricht, die in den Angriffssituationen einfallsreicher und in den Verteidigungssituationen noch nicht nachgezogen wirkt. Dass dies kein nationales Phänomen ist, kann man bei den Blicken nach Katar (3,13 Tore pro Spiel) und Singapur (3,43) feststellen. Weniger Tore gibt es in Italien – in der Serie A sind bislang 2,85 Tore pro Spiel gefallen. Das kommt für viele nicht überraschend – krass ist jedoch das Torverhältnis von Hellas Verona nach 11 Spielen: Es beträgt 9:9. Immerhin haben sie zuhause ein Tor mehr geschossen und eins weniger kassiert als auswärts. Ich würde mir trotzdem keine Karte kaufen.

In diesem Sinne:

Gute Nacht

Detlev Tong

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.