[Ligen-Schaften 21/22] – Spieltag 1.03-2.05

Print Friendly, PDF & Email

Ergebnisse 1. Liga:

Ergebnisse 1. Liga, 3. Spieltag

Ergebnisse 2. Liga:

Ergebnisse 2. Liga, 5. Spieltag

Liebe Mit-Tipper und werte Besucher,

ein relativ gutes Punkteniveau konnte an diesem Spieltag erreicht werden, was für Matthias Mundhenke (mundhm) ungünstig ist, weil er seine Tippabgabe verpasste und damit ohne Punkte blieb. Er rutscht damit auch in der Gesamtwertung um 20 Plätze auf den letzten Platz, und er hat 5 Punkte Rückstand auf Eva Lindemann (Nachsprung). Sieger des Spieltages ist der zuvor Letzte der Gesamtwertung Andreas Pingel (Androbias), der 22 Punkte erreichte und in der Gesamtwertung einen Sprung um 24 Plätze nach oben macht.

Den zweiten Platz teilen sich Michael Marks (michael) und Ronald Grieß (Lilienfieber) mit je 21 Punkten. Michael macht somit in der Gesamtwertung 20 Plätze gut, Ronald baut seine Führung in der Gesamtwertung auf für den frühen Zeitpunkt beeindruckende 17 Punkte aus. Holger Illian (Holgi) erreicht 20 Punkte und springt damit in der Gesamtwertung ebenfalls um 20 Plätze nach oben. Diese Sprünge zeigen auch, dass das Tipperfeld insgesamt noch recht eng beieinander liegt.

Hier nun die Übersichten:

Tipp-Auswertung Spieltag:

NicknameNachnameVornameGesamtpunktePlatz
AndrobiasPingelAndreas221
LilienfieberGrießRonald212
michaelMarksMichael212
HolgiIllianHolger204
nirakiMeisenheimerGeorg195
ZachadonnaZachosNektarios195
BoetschKrögerBernfried167
DetTongDetlev167
MilesWolfMiles167
Sigi62SchüsslerSiegfried167
ECMEcksteinManuel1511
KillerhaiKukuliesDirk1511
SebastianRReinholdSebastian1511
Stevie67GieslerStephan1511
AjazzbarPetersChristian1415
Svente04StienemannSven1415
UrbiUrbachMarcus1415
KarstenMarksKarsten1318
LachmöweFranzbachAndrea1318
MichaelRuebRuebMichael1318
BallermannJacobsenJörg-Peter1221
BitarbyterSobeJens1221
HendrikMarksHendrik1221
Jojo771SmarslyJürgen1221
ThorstenWalentaThorsten1221
BerndEEtzlerBernd1126
JuppMeurersThomas1126
JogiBaerSchiemannAndre1028
jukeTiefenbachJulian1028
Löwen-PeterSenftPeter1028
milkytwixMilchereitDavid1028
NachsprungLindemannEva1028
TeamchefLobedaDenny1028
CarloKolkhorstKarl-Heinz934
GiesGieslerNoel934
JanKrögerJan934
AuemariechenSobeMaria837
Marcel81FrankeMarcel837
DirtySchöttlerTimo739
mundhmMundhenkeMatthias040

Punktestand Gesamtwertung:

Gesamtwertung zum aktuellen Spieltag

Eigentore ersetzen das Kacktor des Monats

In der sonntäglichen im WDR Fernsehen ausgestrahlten Sendung „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“ gibt es eine wundervolle Rubrik – das sogenannte „Kacktor des Monats“. Hier werden in der Regel „krumme Dinger“, die zu Toren führen, gezeigt und stehen den Zuschauern zur Wahl. Der „Sieger“ erhält als Auszeichnung eine entsprechend gestaltete Klobrille.

An diesem Wochenende gab es keine Neuvorstellung von potentiellen Kacktoren, stattdessen zeigte Arnd Zeigler drei Tore aus dem Spiel der Augsburger gegen Leverkusen. Das Spiel endete 1:4, und die Tore zum 0:1 und 0:2 für Leverkusen waren Eigentore der Augsburger, das 1:2 für Augsburg ein gefühltes Eigentor dank reichlich Slapstick. Für eine gewisse Zeit kann man sich Ausschnitte des Spektakels noch in der ARD Mediathek hier ansehen, oder man gönnt sich die Aufzeichnung der ganzen Zeigler’schen Sendung von gestern Abend.

Länderspielpause

Die „Mannschaft“ trifft sich mit ihrem neuen Bundes-Hansi zu drei Qualifikationsspielen für das im nächsten Jahr anstehende WM-Turnier in Katar. Dafür gibt es eine Länderspielpause, so dass die 1. und 2. Bundesliga den Spielbetrieb erst am Wochenende des 11. und 12. September fortsetzen. Es ist nicht einmal Platz für Freitagsspiele, so dass die beiden Tage proppenvoll mit Spielen sind. Ein Erfolg der Fans, denen es gelungen ist, die Montagsspiele abzuschaffen. Ich finde das schwer in Ordnung.

In diesem Sinne:

Viele Grüße

Detlev Tong

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.