[Ligen-Schaften 20/21] – Spieltag 5

Print Friendly, PDF & Email

Ergebnisse 1. Liga:

Ergebnisse 1. Liga, 5. Spieltag

Ergebnisse 2. Liga:

Ergebnisse 2. Liga, 5. Spieltag

Liebe Mit-Tipper und werte Besucher,

es kommt selten genug vor, dass das ganze Teilnehmerfeld zweistellig punktet – und auch diesmal fehlte nur einem Tipper ein einziger Punkt, um dies Wirklichkeit werden zu lassen. Ausgerechnet unser Titelverteidiger Karsten Marks (Karsten) blieb mit 9 Punkten knapp unter der Grenze – alle übrigen TIpper erreichten ein zweistelliges Ergebnis.

Vor-Vor-Vorjahressieger Bernfried Kröger (Bötsch) machte das Beste aus dem Spieltag und erreichte 25 Punkte, dessen Nachfolger Jürgen Smarsly (Jojo771) belegte mit 23 Punkten den zweiten Platz. Ihnen folgt ein Trio mit je 22 Punkten bestehend aus Marcel Franke (Marcel81), Raphaela Blaas (Raphi) und Stevie Giesler (Stevie).

Bernfried Kröger (Bötsch) übernahm damit auch die Führung in der Gesamtwertung mit sogar 6 Punkten Vorsprung auf den nunmehr Zweiten Benjamin Otepka (Benjamin). Nur einen Punkt dahinter folgt Thorsten Walenta (Thorsten), der wiederum einen Punkt Vorsprung auf Andreas Pingel (Androbias) hat.

David Milchereit (milkytwix) tritt mit seinen 14 Punkten etwas auf der Stelle, wobei Norman Walther (betze) mit deren 16 etwas an Boden gut machen konnte, aber: – es ist noch früh in der Saison und somit auch noch nichts passiert.

Hier nun die Übersichten:

Tipp-Auswertung Spieltag:

NicknameNachnameVornameGesamtpunktePlatz
BötschKrögerBernfried251
Jojo771SmarslyJürgen232
Marcel81FrankeMarcel223
RaphiBlaasRaphaela223
StevieGieslerStevie223
HendrikMarksHendrik216
ThorstenWalentaThorsten216
BallermannJacobsenJörg-Peter208
jukeTiefenbachJulian208
KillerhaiKukuliesDirk208
SebastianRReinholdSebastian208
SusiZorcPetersChristian1912
UrbiUrbachMarcus1912
AndrobiasPingelAndreas1814
MiWo1989WolfMiles1814
DetTongDetlev1716
betzeWaltherNorman1617
ECMEcksteinManuel1617
michaelMarksMichael1617
NachsprungLindemannEva1617
NirakiMeisenheimerGeorg1617
BenjaminOtepkaBenjamin1522
BerndEEtzlerBernd1522
DennisMatzDennis1522
Löwen-PeterSenftPeter1522
Sigi62SchüsslerSiegfried1522
LilienfieberGrießRonald1427
milkytwixMilchereitDavid1427
SwagnerWagnerSarah1427
ZachadonnaZachosNektarios1427
JogiBaerSchiemannAndre1331
TeamchefLobedaDenny1331
BvBatzi09KonderMichael1233
KalleKolkhorstKarl-Heinz1233
NessiMarksVanessa1233
JuppMeurersThomas1036
KarstenMarksKarsten937

Punktestand Gesamtwertung:

Gesamtwertung zum aktuellen Spieltag

Das Derby ist auch nicht mehr das, was es einmal war …

Derbys leben von der lokalen Nähe der Vereine zueinander, so dass auch die jeweiligen Fanlager sich regional sehr nahe liegen. Das Duell zwischen Lüdenscheid-Nord und Herne-West wäre als “Mutter aller Derbys” prädestiniert, leidet aber in der aktuellen Zeit unter der Abwesenheit der meisten Fans und sogar der gesamten Auswärts-Fans sowie unter dem immensen Klassenunterschied, der zwischen diesen beiden Vereinen mittlerweile besteht.

Das 3:0 täuscht sogar noch darüber hinweg, wie groß der Klassenunterschied eigentlich war, und wenn die Dortmunder schon in der ersten Halbzeit ihre Chancen genutzt hätten, wäre es ein völliges Desaster für die Königsblauen geworden. So entwickelt sich auch dieses Derby ob des Klassenunterschiedes zu dem gleichen Langweiler, wie es auch schon seit geraumer Zeit die Derbys zwischen dem Effzeh und den anderen Borussen sind.

Schauen wir dann also am kommenden Freitg einmal auf die zweite Liga, in der sich die beiden Vereine aus der gleichen Stadt im echten hohen Norden begegnen, aber auch hier befürchte ich, dass man einen deutlichen Klassenunterschied bemerken wird – Fans dürfen eh nicht dabei sein.

In diesem Sinne:

Gute Nacht

Detlev Tong

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.